Die Firma

Firmengeschichte


Ab 1992 hat Heiko Andresen, damals 24 Jahre alt, jeweils in Flensburg und Rendsburg abends die Meisterschule besucht und 1996 die Meisterprüfung zum Sanitärmeister und 1997 die Meisterprüfung zum Zentralheizungs- und Lüftungsbaumeister erfolgreich abgelegt.

 

1999 wurde die Firma zu Hause in Schwesing im Nebenerwerb gegründet. Als 1-Mann-Betrieb wuchs der Kundenkreis stetig an bis 2003 die Arbeit im Nebenerwerb nicht mehr allein zu schaffen war.

 

Seit dem 1.7.2003 wurde dann mit 2 Gesellen in den Vollerwerb gewechselt und die Garage zum Büro und der vorhandene Carport als Lager und Werkstatt umgebaut.

 

Anfang 2006, nur 3 Jahre später, machte die sehr gute Arbeitslage und der damit verbundene Personalstand, von damals 2 Meister, 8 Gesellen, 2 Auszubildenden und 1 Büroangestellten erneut eine Vergrößerung der Geschäfts- und Büroräume notwendig.

 

Die leer stehende Halle einer Tischlerei in Augsburg, an der B 200 nördlich von Husum, bot nicht nur den benötigten Platz um eine neue Werkstatt, Lager- und Büroräume zu schaffen, gleichzeitig erhielt man eine zentralen Standort und trennte die Geschäftsräume von dem privaten Wohnhaus.

 

Im April 2006 konnten die neue Räume dann bezogen werden und seit dem konnte man Heiko Andresen mit seinem Team 2 km nördlich vor den Toren Husums finden.

 

2007 wurde aus dem Einzelunternehmen eine GmbH mit Heiko Andresen als einzigem Gesellschafter gegründet und seit dem trägt die Firma den Namen „Heiko Andresen GmbH“.

 

Im Juli 2008 feierte die Firma Heiko Andresen GmbH sein 5 jähriges Firmen bestehen und verzeichnete einen Mitarbeiterstand von 2 Meister, 15 Gesellen, 2 Auszubildende und 2 Büroangestellte.

 

Zufriedene Kunden, das hoch motivierte Team welches sich ständig durch Weiterbildung auf dem aktuellsten Stand hält und ein gesundes Betriebsklima bilden das stabile Fundament unserer Firma. Der Erfolg und das kontinuierliche Wachstum der Firma sind für uns die Rückmeldung, dass wir den richtigen Weg gefunden haben. Das soll auch für die Zukunft unser Motto bleiben.